30. Juni – 2. Juli 2023 Hotel Linde Heiden AR

Das 3. Autobiografie Festival in Heiden ermöglicht dem Reichtum des Lebens zu begegnen. Autorinnen und Autoren lesen aus ihren autobiografischen Texten. Über diese Texte und Lebenseinblicke diskutieren zwei Fachpersonen. Die Besucherinnen und Besucher tauchen in die verschiedenen Lebenssituationen ein und werden angeregt über das Leben im übergeordneten Sinn nachzudenken.

205Tage
16Stunden
11Minuten
20Sekunden

Partnerinstitutionen

Das Autobiografie Festival 2023 findet statt in Zusammenarbeit mit:

Unterstützer:innen

Das Autobiografie Festival 2023 wird finanziell unterstützt von: Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich, Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden, Hatt-Bucher-Stiftung, Migros Kulturprozent