Gustav Schneiter

Organisation/Technik

Gustav Schneiter

Organisation/Technik
+41 79 208 36 27
gustav.schneiter@live.com

Biobibliografie

geb. 1950, dipl. Tropen Agrotechniker. Er wuchs mit seinen Eltern und drei jüngeren Geschwister in einem typischen Appenzeller-Bauernhaus mit Tierhaltung und Stickerei auf. Seine Berufskarriere begann mit einer Werkzeugmacherlehre in Winterthur führte über die Ausbildung zum Tropen-Agrotechniker in Basel zum Institut für Parasitologie an der Universität Zürich und zum Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos. Bis zur Pensionierung im Jahre 2015 befasste er sich als Projektleiter am Eidg. Institut für Wald, Schnee und Landschaft WSL mit forstmeteorologischer Datenerfassung. Literatur, Musik, Kultur und Sport begleiteten seine berufliche Tätigkeit. Nach der Pensionierung engagierte er sich als Volontär bei der Manifest 11, dem Zürich Film Festival und bei den Festspiele Zürich. Mitgliedschaft in der Senioren-Universität und der Volkshochschule Zürich bereicherten seine vielfältigen Interessen bis zum Lockdown. Von 2017 bis 2020 war er Teilnehmer des Autobiographie-Projektes von Prof. Alfred Messerli (Universität Zürich). Seit März 2020 lebt er mit seiner Frau Nadja wieder hauptsächlich im Elternhaus in Wald AR.

zu allen Mitwirkenden

Auftritte von Gustav Schneiter

Begrüssung

01.Jul.2022
10:00
Saal

Begrüssung

02.Jul.2022
10:00 - 10.05
Saal

Roundtable

03.Jul.2022
09.00 - 9.45
Dunant Plaza, Kirchplatz 9