Mathew Kuzhippallil

Autor

Mathew Kuzhippallil

Autor
+41 43 477 02 07
mathew@swissonline.ch

Biobibliografie

In den Sand geschrieben (vorgelesener Text)

Ich bin 1954 in einem kleinen Dorf in Indien geboren. Mit 12 durfte ich eine kanadische Missionsschule besuchen. Nach nur einem Jahr an der Universität von Madras musste ich mein Studium aus finanziellen Gründen beenden. Danach arbeitete ich 5 Jahre als freiberuflicher Maler und Sozialarbeiter. Der ‘Christian Conference of Asia’ lud mich im Juni 1976 zu einem 3-monatigen Seminar nach Singapore ein. Sie gaben mir mein erstes Stipendium. Von 1978 an studierte ich Mass Communications an der Silliman Universität auf den Philippinen. Zudem betreute ich im Auftrag der Communication Foundation for Asia ein Projekt auf Papua New Guinea. Ein zweites Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung brachte mich nach Deutschland, wo ich ab Juli 1981 bis Juli 1985 Film- und Fernsehregie studierte. Ende 1985 zog ich in die Schweiz und arbeitete zunächst in einem Filmlabor und später in einer Galvanik bis ich 1990 zur Filmredaktion des Schweizer Fernsehens wechselte. Anfang 2014 liess ich mich früh pensionieren. Von 2015 bis 2017 verfasste ich meine Autobiographie ‘Kleine Rose’.

Auftritte von Mathew Kuzhippallil